Hier finden Sie Aktuelles aus der KiTa...

14. April 2021 - Notbetreuung

Aufgrund des aktuellen Inzidenzwertes im Kreis, der „stabil über 100“ liegt, gehen die Kitas im Kreis Herzogtum Lauenburg ab sofort in eine Notbetreuung über.

„Angebote der Notbetreuung sind folgenden Kindern vorbehalten, soweit alternative Betreuungsmöglichkeiten fehlen:

a) Kindern mit besonderem Schutzbedarf grundsätzlich nach Feststellung des örtlichen Trägers der öffentlichen Jugendhilfe
b) Kindern von Mitarbeitenden aus kritischer Infrastruktur gemäß § 19 Absatz 2 Corona-BekämpfVO, wenn ein Elternteil dazugehört
c) Kindern von berufstätigen Alleinerziehenden
d) Kindern mit einem täglich hohen Pflege- und Betreuungsaufwand und/oder mit heilpädagogischem Förderbedarf.

Die Erziehungsberechtigten haben die Voraussetzungen zur Inanspruchnahme der Notbetreuung gegenüber der Einrichtung in geeigneter Weise zu dokumentieren; die Dokumentation ist dem örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe auf deren oder dessen Verlangen vorzulegen. Es gilt ein Appell an die Eltern, wann immer möglich, bitte ihre Kinder zu Hause zu betreuen. […]

Diese Allgemeinverfügung gilt ab Mittwoch, 14.04.2021 bis einschließlich Sonntag, 25.04.2021. Eine Verlängerung oder ein vorzeitiger Widerruf oder eine Abänderung sind in Abhängigkeit zum Infektionsgeschehen möglich.“[1]


Die Gruppengröße wird gemäß Allgemeinverfügung wieder auf 10 Kinder begrenzt.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns. Bleiben Sie gesund!

Ihr KiTa-Team

 

[1] https://www.kreis-rz.de/media/custom/3150_468_1.PDF?1618239067

04. April 2021 - Ostergrüße aus der KiTa

Die KiTa Sterley wünscht Ihnen und Ihren Familien ein schönes Osterfest!

Wir machen eine kleine Osterpause und sind am 12. April wieder für Sie da.

Bleiben Sie gesund!

Ihr KiTa-Team

01. März 2021 - Eingeschränkter Regelbetrieb

Seit dem 01. März 2021 befinden sich die Kitas im Kreis Herzogtum Lauenburg unter anderem im Hinblick auf den aktuellen Inzidenzwert in einem eingeschränkten Regelbetrieb.

Dies bedeutet konkret, dass das Betretungsverbot und die Gruppengrößenbeschränkung aufgehoben und die Bedingungen für einen Betreuungsanspruch geändert werden.
Daher können in der KiTa Sterley betreut werden:

  1. Kinder von Mitarbeitenden aus kritischer Infrastruktur, wenn ein Elternteil dazugehört (wenn keine Alternativbetreuung vorhanden),
  2. Kinder von berufstätigen Eltern unabhängig von einer KRITIS-Zugehörigkeit, wenn beide Eltern berufstätig sind (wenn keine Alternativbetreuung vorhanden),
  3. Kinder mit besonderem Schutzbedarf (dies wird grundsätzlich vom Jugendamt festgestellt)
  4. Kinder von berufstätigen Alleinerziehenden (wenn ohne Alternativbetreuung)
  5. Kinder mit täglich hohem Pflege- und Betreuungsaufwand und/oder heilpädagogischen Förderbedarf und Kinder mit Sprachförderbedarf bei geringen Deutschkenntnissen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

18. Februar 2021 - Fasching in der KiTa Sterley

Die Party in der KiTa fällt dieses Jahr leider aus,
deshalb feiern alle Kinder bei sich zuhaus'!

Leider muss dieses Jahr das geplante Faschingsfest bei uns in der KiTa aufgrund der aktuellen Situation ausfallen. Für jedes Kind gab es daher ein kleines Päckchen nach Hause mit den wichtigsten Utensilien, die man für jedes Faschingsfest unbedingt braucht: Partyhüte, Luftballons, Luftschlangen, eine Tröte, Süßigkeiten, ein tolles Lied und natürlich....KONFETTI!

Wir hoffen, dass wir die Kinder so wenigstens ein kleines bisschen in Faschingsstimmung bringen konnten. Wir waren es auf jeden Fall!

Ihr KiTa-Team
(bzw. Reh, Indianerin und Fledermaus)


 

 

16. Februar 2021 - Verlängerung der Notbetreuung

Bis zum 28.02.2021 bleiben Kitas im Kreis Herzogtum Lauenburg bei der Notbetreuung. Dabei gilt weiterhin, dass alle alternativen Betreuungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden müssen bzw. Nachweise über den Anspruch zur Notbetreuung vorgelegt werden müssen.

Nächste Woche wird dann die Entscheidung getroffen, ob ab dem 01.03.2021 ein eingeschränkter Regelbetrieb oder ein Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen gilt.
Was das im Einzelnen bedeuten würde, können Sie im Perspektivplan des Landes Schleswig-Holstein nachlesen.

Sobald wir als KiTa offizielle Informationen haben, geben wir auf den bekannten Wegen Bescheid.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Bleiben Sie gesund!

15. Februar 2021 - Herzlich Willkommen Hase & Fuchs!

Endlich können wir es verraten und ein lang verstecktes Weihnachtsgeschenk öffnen!

Passend zum Logo unserer KiTa und der Grundschule durften wir uns über eine tolle Spende freuen:

Von nun an begleiten uns im KiTa-Alltag Hase und Fuchs bei all unseren spannenden Abenteuern, dem Morgenkreis und der Vorschule!

Wir freuen uns sehr und bedanken uns herzlich bei der Firma Gerd Börner aus Sterley!

11. Februar 2021 - Verlängerung der Notbetreuung

Die Notbetreuung aufgrund der aktuellen Situation bleibt weiterhin bestehen, voraussichtlich bis zum 22. Februar 2021. Wie es dann weitergeht, erfahren Sie von uns, sobald wir offizielle Informationen haben.

Grundsätzlich gilt immer noch der Appell an alle Familien, wann immer es möglich ist, die Kinder zuhause zu betreuen und nicht in die Kita zu bringen.

Es kann lediglich eine Notbetreuung für Kinder von berufstätigen alleinerziehenden Elternteilen beziehungsweise von Elternteilen aus den sogenannten KRITIS- bzw. systemrelevanten Berufen angeboten werden. Weiterhin gilt, dass alle alternativen Betreuungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden müssen.
Der Anspruch der Notbetreuung muss entsprechend bei der KiTa nachgewiesen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Wir hoffen, Sie bald alle wieder bei uns in der KiTa begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!


Ihr KiTa-Team

11. Januar 2021 - Notbetreuung KiTa Sterley

Die KiTa Sterley wünscht allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr 2021!

Aufgrund der Corona-Verordnungen werden die Betretungsverbote mit Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen in Schleswig-Holstein über den 10. Januar 2021 hinaus bis zum 31. Januar 2021 verlängert.

Grundsätzlich gilt immer noch der Appell an alle Familien, wann immer es möglich ist, die Kinder zuhause zu betreuen und nicht in die Kita zu bringen.

Es kann lediglich eine Notbetreuung für Kinder von berufstätigen alleinerziehenden Elternteilen beziehungsweise von Elternteilen aus den sogenannten KRITIS- bzw. systemrelevanten Berufen angeboten werden. Weiterhin gilt, dass alle alternativen Betreuungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden müssen. 
Der Anspruch der Notbetreuung muss entsprechend bei der KiTa nachgewiesen werden.

Bei Fragen zur Notbetreuung oder Formularen, wenden Sie sich bitte direkt an uns via Email. Das Telefon der KiTa Sterley ist unter Umständen aufgrund der derzeitigen Situation nicht immer besetzt.

Diese Regelungen gelten bis zum 31. Januar 2021. Wie es dann im Februar weitergeht, erfahren Sie, sobald wir Informationen von den entsprechenden Stellen erhalten haben. Hierbei möchten wir auch noch einmal darauf hinweisen, dass wir als Kita erst Informationen herausgeben, wenn wir die entsprechenden offiziellen Verordnungen usw. erhalten haben.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Wir hoffen, Sie bald alle wieder bei uns in der KiTa begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!


Ihr KiTa-Team

18. Dezember 2020 - Weihnachtsgrüße aus der KiTa Sterley (Jahresrückblick)

Es ist geschafft - ein halbes Jahr KiTa Sterley.
Gerne hätten wir dies - ebenso wie die Weihnachtszeit - mit den Kindern und Familien gemeinsam gefeiert. Leider ist uns dies durch die neuen Gegebenheiten durch die aktuellen Infektionszahlen und zum Schutze aller zurzeit nicht möglich. Daher nun auf diesem Wege ein kleiner Jahresrückblick unsererseits:

Am 01. Juli 2020 war es offiziell, die KiTa Sterley des Schulverbandes Sterley wird eröffnet. Einen Monat hatten wir, Anja Riehn und Lene Wendland, nun Zeit, einen in die Jahre gekommenen Klassenraum der Grundschule Sterley zu einem freundlichen KiTa-Raum umzugestalten. Viele Maler- und Handwerkerarbeiten, unzählige Kartons und Möbelaufbaustunden und einige Besichtigungen und Aufnahmegespräche später, konnten wir dann endlich am 01. August die Türen öffnen und die ersten Kinder bei uns in Empfang nehmen. Mit einem kleinen Kennenlern-Frühstück ging es los.
Neben der Eingewöhnung ging es dann auch darum, gemeinsam mit den Kindern und ihren Familien gemeinsame Abläufe zu finden, den pädagogischen Alltag zu gestalten und nebenbei doch noch die ein oder anderen Dinge zu besorgen, aufzubauen und umzustellen.
Nach vier Wochen begrüßten wir neben den nächsten Kindern auch Antonia Börner bei uns, sodass wir nun als Dreier-Team voll durchstarten konnten. Wir unternahmen die ersten Ausflüge ins Dorf, in den Wald oder auf den Fußballplatz und lernten die Umgebung der KiTa mit den Kindern ganz neu kennen.
Bald stand auch schon unser erstes großes Projekt an, bei dem wir uns mit dem Herbst beschäftigt haben und unter anderem Drachen gebastelt, Windlichter gestaltet und Apfelmus gekocht haben.
Im Dezember ging es dann auch schon direkt mit unserem Adventskalender weiter, in dessen Tütchen jeden Tag eine besondere Aufgabe, ein Fingerspiel, ein neues Weihnachtslied oder eine Aktion zu finden war. Einiges davon konnten die Kinder bereits mit nach Hause nehmen, einige Dinge warten nun im nächsten Jahr noch auf uns.

Nun geht das Jahr 2020 zu Ende, aber wir freuen uns schon auf das neue Jahr, neue Kinder, tolle Projekte und Ausflüge!

Ab dem 01. Januar 2021 tritt zudem in Schleswig-Holstein das neue Kita-Gesetz in Schleswig-Holstein in Kraft. In diesem Zuge wurden für die KiTa Sterley die Kita-Satzung und die Gebührensatzung überarbeitet und angepasst. Diese Nachtragssatzungen sind unter dem Reiter "Downloads" zu finden. Wichtige Neuerungen sind z.B. die Aufnahmekriterien für zukünftige Kinder in der KiTa Sterley sowie die sogenannte Verspätungsgebühren. Bei Fragen diesbezüglich wenden Sie sich gerne an uns.

Wir möchten uns abschließend noch ganz herzlich bei allen, die uns in den letzten Wochen und Monaten begleitet haben, für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung bedanken.

Wir wünschen allen eine schöne, entspannte Weihnachtszeit und einen guten und vor allem gesunden Start in das neue Jahr 2021!

Ihr KiTa-Team

07. Dezember 2020 - Der Nikolaus war da!
Der Nikolaus war da!
Der Nikolaus war da!

Der Nikolaus hat uns am Nikolaus-Wochenende wohl vergessen...zum Glück hat er unseren Nikolausstiefel am Fenster gesehen und uns deshalb doch noch einmal besucht.

Die Kinder haben sich sehr über die Mandarinen und Schokolade gefreut und sogar für die Erzieherinnen war etwas im Jutesack.
Nachdem wir ihm unser Nikolaus-Gedicht aufgesagt haben, hat er zum Glück auch unsere Wunschzettel für den Weihnachtsmann mitgenommen.

Wir bedanken uns ganz herzlich und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

01. Dezember 2020 - Ein Weihnachtsbaum für die Kita!
Es weihnachtet in der KiTa!
Es weihnachtet in der KiTa!

Es weihnachtet sehr bei uns in der KiTa!

Mit großen Augen haben die Kinder gestaunt, als plötzlich ein Tannenbaum bei uns im Gruppenraum stand.
Direkt am nächsten Tag wurde auch gleich ganz viel Baumschmuck mitgebracht, sodass wir uns nun auf eine gemütliche Weihnachtszeit in der KiTa freuen können.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Dettmer für den schönen Baum und bei allen Familien für den Schmuck!

01. Oktober 2020 - Danke für die Spende!
Wir sagen Danke!
Wir sagen Danke!

Die Kinder und das Team der KiTa Sterley durften sich erneut über eine tolle Spende freuen.
Auf der Kleiderbörse in Sterley am 19. September 2020 haben sich viele Familien gefunden, die uns so einige Spiele und Puzzle überlassen haben. Die Freude war nicht nur bei den Kindern riesig.
Zudem freuen wir uns über viele viele Hosen, Tshirts, Jacken und Socken, die unsere Wechselsachenkisten wieder aufgefüllt haben.
Nun sind wir gut vorbereitet für Ausflüge bei Wind und Wetter und das ein oder andere Missgeschick.
Und wenn wir doch einmal drinnen bleiben müssen, haben wir tolle Spiele gegen die Langeweile!

Vielen lieben Dank!

 

25. September 2020 - Großzügige Spende für die KiTa Sterley
Wir freuen uns über die großzügige Spende von Herrn Berg und seiner Firma!

1000€ Spende für die KiTa Sterley

Die KiTa Sterley wurde mit einer Geldspende der Firma Hartwig Berg jun. in Höhe von 1000€ überrascht.
Das Geld konnte direkt von uns für neue Außenspielgeräte eingesetzt werden. Die Freude über den Tret-Trecker, das Laufrad und diverse Sandspielsachen war sehr groß. Sie wurden von den Kindern mit strahlenden Augen angenommen und in das alltägliche Spiel einbezogen. Auch eine neue Tischgarnitur für den Außenbereich sowie ein großer Bollerwagen für die Erkundungstouren durch das Dorf konnten von dem Geld gekauft werden.

Die Kinder und das gesamte Team der KiTa Sterley bedanken sich von Herzen für die großzügige Spende!

01. August 2020- Das Kita-Jahr hat begonnen!
Die ersten Sandburgen sind gebaut.
Die ersten Sandburgen sind gebaut!

Das Kita-Jahr 2020/2021 hat begonnen, die letzten Pakete sind ausgepackt, die Möbel sind aufgebaut, es kann losgehen!

Die ersten Kinder haben unseren neuen Gruppenraum bereits in Beschlag genommen und unser Außengelände erkundet.

Noch sind ein paar Plätze frei!

01. Juli 2020 - Auf Los geht's los!
Antonia Börner, Ariane Redepenning, Lene Wendland und Anja Riehn (von links)

Der Schulverband Sterley eröffnet ab 1. August 2020 eine Kita-Gruppe

 

20 Kinder von 3 bis 6 Jahren starten übergangsweise in den Räumlichkeiten der

Grundschule Sterley.

In Planung ist ein Neubau einer Kindertagesstätte auf dem Gelände der Grundschule,

sodass voraussichtlich ab Sommer 2022

40 Ü3-Kinder und 10 U3-Kinder die Kita besuchen können. 

 

Die Schulverbandsvorsteherin

Ariane Redepenning