Hier finden Sie Aktuelles aus der KiTa...

06. Oktober 2021 - Der Herbst ist da!

Mit dem gemeinschaftlichen Laterne-Basteln sind wir endlich im goldenen Herbst angekommen und genießen die Tage mit Sonnenschein, um die Natur um uns herum zu erkunden. Fast täglich können wir der Natur bei ihrem Wandel zuschauen und uns an bunten Herbstschätzen erfreuen.

Passend dazu fand unser Herbstfest in der KiTa statt. Gestärkt von unserem leckeren Müsli-Frühstück, bei dem jedes Kind etwas für unser Müsli-Buffet mitgebracht hat, haben wir uns auf den Weg in die Turnhalle gemacht. Doch was war das? Unsere Turnhalle hatte sich in einen großen Zauberwald verwandelt und wir alle wurden mit Betreten des Zauberwaldes zu fleißigen Waldtieren, welche verschiedene Aufgaben lösen mussten. In unserem Zauberwald angekommen, mussten alle fleißigen Ameisen einen geeigneten Platz und das passende Material für ihren Ameisenbau finden. Danach haben wir uns auf dem Zauberwald-Hochsitz erst einmal einen Überblick verschafft. Hier konnten wir sehen, dass wir ein bisschen weiter hoch auf einen Berg klettern mussten. Oben angekommen durfte natürlich unser „Andenken-Fotos“ nicht fehlen, bevor es dann gleich steil bergab ging. Allerdings wurde unser Weg von Spinnweben und Baumstämmen versperrt. An denen war kein Vorbeikommen möglich und wir mussten mitten durch. Unser Ziel war die Zauberwald-Fuchsbauhöhle. Nach einer kurzen Stärkung mit „frischem Quellwasser“ wartete der „Bäumchen, Bäumchen wechsle dich“-Wald auf uns. Nach zwei Stunden in unserem Zauberwald mussten wir jedoch den Rückweg antreten, denn in unserem herbstlich geschmückten Gruppenraum wartete schon das Mittagessen (und ein leckerer Kuchen und Muffins), sowie eine weitere Überraschung auf uns.

Alle waren sich einig – unser Herbstfest war ein voller Erfolg!

28. September 2021 - Hell wie Mond und Sterne leuchtet die Laterne!

Es wird langsam Herbst und somit auch immer dunkler draußen. Umso besser, dass wir uns alle am 28. September 2021 nachmittags in der KiTa getroffen haben! Denn dort haben wir gemeinsam mit den Eltern tolle Igel-Laternen gebastelt!

Es war ein richtig gemütlicher Nachmittag, es sind wunderschöne Laternen entstanden und natürlich haben wir die Gelegenheit genutzt und den Familien auch direkt unseren Herbst-Song und unser Sonnenblumen-Fingerspiel vorgeführt.

Wir freuen uns auf viele weitere Eltern-Kind-Nachmittage!

21. September 2021 - Besuch von Henki, der Verkehrsmaus

Heute hat uns Henki, die Verkehrsmaus, mit seinem Freund Eddy, dem Polizisten besucht!

Gemeinsam haben sie unseren Vorschulkindern gezeigt, wie eine Polizei-Uniform aussieht und wie wichtig es ist, einen Helm zu tragen.
Nach der ganzen Theorie ging es raus an die Straße. Hier wurde geübt, wie man schnell aber sicher über die Straße kommt und auf was man unbedingt achten muss. Gar nicht so einfach, aber mit einem tollen Merkspruch kein Problem! Dieser wurde dann auch gleich den anderen Kindern unserer Gruppe stolz vorgetragen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem tollen Angebot der Polizeibühne Bad Oldesloe und freuen uns schon auf zukünftige Treffen!

13. September 2021 - Auf die Matsche, fertig, los!

Wir sagen Danke!

Zum Abschluss unseres schönen Richtfestes am Freitag haben uns die Eltern der KiTa Sterley noch mit etwas ganz Besonderem überrascht!
Unser lang ersehnter Wunsch nach einer eigenen Matschküche für draußen wurde uns und den Kindern erfüllt!

Nun können die letzten warmen Sommertage und die ersten regnerischen Herbstwochen kommen - wir sind startklar und können jetzt mit Sand, Wasser und Matsch ordentlich herumexperimentieren, "kochen" und kleckern!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Eltern der KiTa Sterley für diese tolle Überraschung!

Und nun heißt es: Auf die Matsche, fertig, los!

10. September 2021 - Wir feiern Richtfest!

Endlich war es so weit! Wir feiern Richtfest!

Nach langem Warten und Beobachten der Baustelle unseres KiTa-Neubaus durften wir endlich Richtfest feiern.

Nach einer kleinen Baustellenbegehung, bei der wir schon einmal unsere zukünftigen Räumlichkeiten unter die Lupe nehmen konnten, haben wir uns mit den Bürgermeister*innen des Schulverbandes Sterley, dem Schuldirektor, den Architekten-Team und vielen weiteren Unterstützer*innen und Begleiter*innen vor dem Neubau versammelt. Nach einer kleinen Rede von Schulverbandsvorsteherin Ariane Redepenning konnten wir dem Richtspruch der Firma Scharnweber lauschen. Im Wind wehte die große Richtkrone.
Dann kam unser Einsatz und wir sangen unser lang eingeübtes Lied "Wer will fleißige Handwerker sehn?". Einige unserer Kinder waren sogar mit Bauhelm und Arbeitskleidung passend zur Baustelle ausgestattet. Unser gebastelteter Richtkranz hat sogar auch einen Platz am Dach gefunden - zwei Richtkränze bringen hoffentlich auch doppelt Glück...

Nach einer Stärkung am Grill, leckerem Saft und Schokoladenkuchen wurden wir noch mit Geschenken vom Schulverband und der OGS Sterley überrascht.

Was für ein toller Tag!

09. September 2021 - Willkommen zur Mini-Olympiade

Am 09. September haben an der Grundschule Sterley die Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz stattgefunden.
Während sich dort die Schülerinnen und Schüler sportlich gemessen haben, haben auch wir in der KiTa Sterley einen Sportwettbewerb durchgeführt - unsere Mini-Olympiade!

Slalom-Laufen, Korbwerfen, Torschießen, über Bänke klettern, ziehen, balancieren... bei uns war richtig was los!

Und am Ende gab es natürlich auch eine Siegerehrung mit Urkunde für jedes Kind und einer leckeren Überraschung.



24. August 2021 - Die Zahnfee war da!

Heute Morgen hatten wir hohen Besuch: die Zahnfee war bei uns und hat uns mit Kroku und Kroki, den beiden Krokodilen, gezeigt, wie man richtig die Zähne putzt.

Als besondere Überraschung gab es sogar noch ein Zahnputz-Set geschenkt mit Glitzer-Zahn-Aufkleber, Zahnputzbecher (sogar in unserer KiTa-Farbe!), einer Zahnbürste und Zahnpasta, sodass wir für das Zähneputzen zuhause bestens ausgestattet sind.


Wir bedanken uns bei der Zahnfee und freuen uns schon auf ihre zukünftigen Besuche!



23. August 2021 - Neuigkeiten vom Außengelände

Endlich!

Die Kinder waren wirklich sehr geduldig, bis unsere neue Sonnenterasse mit tollen selbstgebauten Bänken und Sonnensegel sowie unser Rutschenberg mit feuerroter Rutsche endlich fertig und zur Nutzung freigegeben wurden.

Endlich hat das Warten ein Ende und unser Außengelände ist um zwei Attraktionen reicher!

Spannende Dinge passieren auch hinter dem Gebäude, wo der Bau unserer neuen KiTa in vollen Gange ist. Bilder dazu finden Sie auf der Homepage unter Galerie.

Wir freuen uns zudem, dieses Jahr eine Auszubildende von der Berufsfachschule Mölln bei uns begrüßen zu dürfen. Einen ausführlichen Steckbrief finden Sie bei uns an der Pinnwand.


Ihr KiTa-Team



23. Juli 2021 - Die KiTa on Tour

Wir sind in unserer erste KiTa-Woche nach den Sommerferien direkt auf einen tollen Ausflug gegangen.

Nach einem Spaziergang durch Sterley sind wir bei der neuen Tagespflege ELAN angekommen, die seit Mai 2021 in der alten Meierei von Familie Albers untergebracht ist.

Wir wurden toll empfangen und konnten den Mitarbeiterinnen und Seniorinnen und Senioren unser neues Lied und unser Lieblings-Fingerspiel von Raupe/Schmetterling Kasimir vorzeigen - passend zum Schmetterlings-Logo der ELAN-Tagespflege. Wir bekamen eine kleine Führung durch die schönen, neu gestalteten Räumlichkeiten und durften all die Spiele ausprobieren, die sonst eigentlich die Senioren nutzen.
Dabei haben wir festgestellt, dass eine Tagespflege für Seniorinnen und Senioren eigentlich nichts anderes ist als eine KiTa.
Es wird genau wie bei uns gemeinsam gefrühstückt, gespielt, sich bewegt, gebastelt und gemeinsam Mittag gegessen.
Toll waren auch die Pferde, die direkt an der Terasse der Tagespflege ihre Weide haben und neugierig zu uns über den Zaun geschaut haben.
Zum Abschluss durften wir dann sogar noch in den Kuhstall von Familie Albers, den auch Besucher der Tagespflege regelmäßig besuchen. Hier konnten wir Kühe und ihre Kälbchen beobachten, ein Kalb ist sogar morgens erst auf die Welt gekommen und war sichtlich erstaunt, wie viele Kinder plötzlich zu Besuch waren. Aber wir waren ganz leise und vorsichtig im Stall unterwegs.
Auch Kälber haben übrigens eine Art Kindergarten mit Gleichaltrigen. Ganz mutige Kinder haben sich sogar getraut, die Kälbchen zu streicheln.

Wir freuen uns auf weitere Besuche bei und von der Tagespflege und sind schon ganz gespannt, wie groß die Kälber in ein paar Wochen sind!

22. Juli 2021 - Unser Außengelände wächst und wächst!

Wir sind gut nach unseren Sommer-Schließzeiten gestartet und konnten uns diese Woche direkt über tolle neue Dinge für unser Außengelände freuen.

Zum einen sind zwei neue Holzpferde bei uns eingezogen. Nun steht einem tollem gemeinsamen Ausritt nichts mehr im Wege.

Neu ist auch unser Sitzkreis für draußen, der zum gemütlichen Beisammensein, Singen, Spielen und Morgenkreis an der frischen Luft einlädt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Dettmer, die uns dabei tatkräftig unterstützt hat!

Wir sind gespannt, wie sich unsere KiTa in den nächsten Wochen noch verändern wird. Wir warten nämlich noch auf eine Lieferung...

Bis dahin,

Ihr KiTa-Team

19. Juli 2021 - Wir sind wieder da!

Nun sind die Sommerferien der KiTa schon wieder um und wir freuen uns alle wieder bei uns begrüßen zu können! :)

Der Schnupfenplan des Landes Schleswig-Holstein und alle Hygieneregelungen der KiTa bleiben auch nach den Ferien bestehen:

- Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bleibt Pflicht für alle Erziehungsberechtigten, Familienmitglieder und externen Personen auf dem gesamten Gelände und im Gebäude der KiTa und Grundschule
- Zugang zur KiTa über das Außengelände
- Zutritt nur für einen Erwachsenen zurzeit
- Abstände müssen eingehalten werden
- die Kinder waschen beim Ankommen gründlich Ihre Hände im Gruppenraum

Ebenso sind die aktuellen Regelungen bezüglich einer Reiserückkehr aus dem Urlaub zu beachten.

Die Baustellen vor und hinter dem Gebäude werden uns ebenso noch einige Zeit einschränken. Wir empfehlen daher weiterhin, beim VitaNova oder in der Alten Dorfstraße zu parken und über die Rasenfläche rechts am Schulgebäude vorbei zu uns in die KiTa zu kommen.


Neben all den Corona-Infos haben wir aber auch noch tolle Nachrichten:
Seit heute sind wir nun wieder zu dritt im Team der KiTa Sterley. Wir freuen uns Ulrike Bolduan bei uns begrüßen zu dürfen! Ein ausführlicher Steckbrief zum Kennenlernen hängt bei uns in der Garderobe.

Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu!

Ihr KiTa-Team

25. Juni 2021 - Wir sagen auf Wiedersehen!

Wahnsinn wie schnell doch ein Jahr vergeht. Unser erstes KiTa-Jahr hier in Sterley neigt sich nun dem Ende zu und zurückblicken können wir auf so viele tolle Momente und Erlebnisse.

Die Pandemie hat es uns allen nicht leicht gemacht, aber gemeinsam haben wir es geschafft.
Wöchentliche Kinder-Post nach Hause, Notbetreuung mit manchmal nur einer Handvoll Kinder, Frühling, Ostern, die spannende Aufzucht von 4 Schmetterlingen bei uns im Gruppenraum...Unser Außengelände ist gewachsen und der Bau des neuen KiTa-Gebäudes ist endlich gestartet. Zudem haben wir neue Kinder und ihre Familien bei uns begrüßen dürfen und nun auch unsere ersten Vorschulkinder in die Schule entlassen.

Auf diesem Wege möchten wir uns auch bei allen Kindern, Familien und anderen Unterstützer*innen für dieses tolle und aufregende erste KiTa-Jahr bedanken und wünschen allen einen schönen Sommer.

Der erste Kita-Tag nach der Sommerpause ist der 19.07.2021.

Ihr KiTa-Team

25. Juni 2021 - Feuerwehrbesuch

...im Rahmen unseres letzten Tages im Kita-Jahr 2020/2021 haben wir die Freiwillige Feuerwehr Sterley in ihrem Gerätehaus besucht.
Dort haben wir die Funktionen und Geräte des Feuerwehrfahrzeuges kennengelernt, durften im Fahrzeug Platz nehmen und uns das Martinshorn anhören.

Anschließend haben wir alle nacheinander in Teamarbeit die Kübelspritze ausprobiert und die Blumen vorm Gerätehaus aus einiger Entfernung gewässert. Unsere kleinen Feuerwehranwärter*innen waren begeistert!

Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Sterley für diese tolle Aktion und freuen uns schon auf zukünftige Ausflüge zu euch!

17. Mai 2021 - Baumaßnahmen

Ab nächster Woche ist bei uns in Sterley ordentlich 'was los:

Zum einen wird die Straße „Am Burggraben“ und die Kreisstraße 69 bis zum Pipersee saniert, zum anderen beginnt endlich der Bau unserer neuen KiTa.

Uns wurde zwar versichert, dass die Zufahrt zur KiTa möglich sein soll, allerdings wird es vermutlich zu einigen Engstellen oder zeitweise zu Sperrungen kommen. Zudem werden viele Baufahrzeuge unterwegs sein und ggf. Materialien auf „unserem“ Parkplatz abgestellt werden.

Wir versuchen Sie bestmöglich auf dem Laufenden zu halten, bitte planen Sie morgens aber ein paar Minuten mehr ein. Folgen Sie Umleitungen oder parken Sie kurzzeitig in der „Alten Dorfstraße“ und kommen zu Fuß zur KiTa.


Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Ihr KiTa-Team

10. Mai 2021 - Regelbetrieb

Es ist soweit! Der Kreis Herzogtum Lauenburg hat entschieden, dass am 10. Mai 2021 wieder alle Kinder in den Kitas betreut werden können.
Wir freuen uns sehr, Sie und Ihre Kinder endlich wieder alle bei uns in der KiTa Sterley begrüßen zu dürfen!

Dieser sogenannte „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“ ist jedoch nur unter der Einhaltung von infektionshygienischen Maßnahmen möglich und erlaubt. Ein Rückschritt zurück in Einschränkungen der Betreuung oder gar eine Notbetreuung ist jederzeit wieder möglich.
Daher bitten wir Sie weiterhin um Ihre Mithilfe:

  • Der Eingang zur KiTa bleibt der Zugang über das Außengelände, um uns bestmöglich von der Grundschule zu trennen.
  • Eine medizinische oder FFP2-Maske ist auf dem gesamten KiTa- bzw. Schulgelände Pflicht.
  • Achten Sie bitte wie gehabt darauf, dass sich immer nur ein Elternteil in der Garderobe befindet.
  • Die gängigen Mindestabstandsregelungen müssen unbedingt eingehalten werden
  • Sollte längerer Gesprächsbedarf bestehen, können wir gerne einen Termin vereinbaren.



In der Hoffnung, dass wir keine Öffnungsschritte mehr zurück machen müssen, freuen wir uns auf Sie und Ihre Kinder!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Ihr KiTa-Team

03. Mai 2021 - Eingeschränkter Regelbetrieb

Seit dem 03. Mai 2021 befinden sich die Kitas im Kreis Herzogtum Lauenburg nun wieder in einem eingeschränkten Regelbetrieb.

Dies bedeutet konkret, dass das Betretungsverbot und die Gruppengrößenbeschränkung aufgehoben und die Bedingungen für einen Betreuungsanspruch geändert werden.
Daher können in der KiTa Sterley betreut werden:

  1. Kinder von Mitarbeitenden aus kritischer Infrastruktur, wenn ein Elternteil dazugehört (wenn keine Alternativbetreuung vorhanden),
  2. Kinder von berufstätigen Eltern unabhängig von einer KRITIS-Zugehörigkeit, wenn beide Eltern berufstätig sind (wenn keine Alternativbetreuung vorhanden),
  3. Kinder mit besonderem Schutzbedarf (dies wird grundsätzlich vom Jugendamt festgestellt)
  4. Kinder von berufstätigen Alleinerziehenden (wenn ohne Alternativbetreuung)
  5. Kinder mit täglich hohem Pflege- und Betreuungsaufwand und/oder heilpädagogischen Förderbedarf und Kinder mit Sprachförderbedarf bei geringen Deutschkenntnissen,
  6. Kinder, die im Schuljahr 2021/2022 eingeschult werden.

Weiterhin gilt der Appell an die Eltern, wann immer möglich ihre Kinder zuhause zu betreuen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

14. April 2021 - Notbetreuung

Aufgrund des aktuellen Inzidenzwertes im Kreis, der „stabil über 100“ liegt, gehen die Kitas im Kreis Herzogtum Lauenburg ab sofort in eine Notbetreuung über.

„Angebote der Notbetreuung sind folgenden Kindern vorbehalten, soweit alternative Betreuungsmöglichkeiten fehlen:

a) Kindern mit besonderem Schutzbedarf grundsätzlich nach Feststellung des örtlichen Trägers der öffentlichen Jugendhilfe
b) Kindern von Mitarbeitenden aus kritischer Infrastruktur gemäß § 19 Absatz 2 Corona-BekämpfVO, wenn ein Elternteil dazugehört
c) Kindern von berufstätigen Alleinerziehenden
d) Kindern mit einem täglich hohen Pflege- und Betreuungsaufwand und/oder mit heilpädagogischem Förderbedarf.

Die Erziehungsberechtigten haben die Voraussetzungen zur Inanspruchnahme der Notbetreuung gegenüber der Einrichtung in geeigneter Weise zu dokumentieren; die Dokumentation ist dem örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe auf deren oder dessen Verlangen vorzulegen. Es gilt ein Appell an die Eltern, wann immer möglich, bitte ihre Kinder zu Hause zu betreuen. […] [1]


Die Gruppengröße wird gemäß Allgemeinverfügung wieder auf 10 Kinder begrenzt.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns. Bleiben Sie gesund!

Ihr KiTa-Team

 

[1] https://www.kreis-rz.de/media/custom/3150_468_1.PDF?1618239067

04. April 2021 - Ostergrüße aus der KiTa

Die KiTa Sterley wünscht Ihnen und Ihren Familien ein schönes Osterfest!

Wir machen eine kleine Osterpause und sind am 12. April wieder für Sie da.

Bleiben Sie gesund!

Ihr KiTa-Team

01. März 2021 - Eingeschränkter Regelbetrieb

Seit dem 01. März 2021 befinden sich die Kitas im Kreis Herzogtum Lauenburg unter anderem im Hinblick auf den aktuellen Inzidenzwert in einem eingeschränkten Regelbetrieb.

Dies bedeutet konkret, dass das Betretungsverbot und die Gruppengrößenbeschränkung aufgehoben und die Bedingungen für einen Betreuungsanspruch geändert werden.
Daher können in der KiTa Sterley betreut werden:

  1. Kinder von Mitarbeitenden aus kritischer Infrastruktur, wenn ein Elternteil dazugehört (wenn keine Alternativbetreuung vorhanden),
  2. Kinder von berufstätigen Eltern unabhängig von einer KRITIS-Zugehörigkeit, wenn beide Eltern berufstätig sind (wenn keine Alternativbetreuung vorhanden),
  3. Kinder mit besonderem Schutzbedarf (dies wird grundsätzlich vom Jugendamt festgestellt)
  4. Kinder von berufstätigen Alleinerziehenden (wenn ohne Alternativbetreuung)
  5. Kinder mit täglich hohem Pflege- und Betreuungsaufwand und/oder heilpädagogischen Förderbedarf und Kinder mit Sprachförderbedarf bei geringen Deutschkenntnissen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

18. Februar 2021 - Fasching in der KiTa Sterley

Die Party in der KiTa fällt dieses Jahr leider aus,
deshalb feiern alle Kinder bei sich zuhaus'!

Leider muss dieses Jahr das geplante Faschingsfest bei uns in der KiTa aufgrund der aktuellen Situation ausfallen. Für jedes Kind gab es daher ein kleines Päckchen nach Hause mit den wichtigsten Utensilien, die man für jedes Faschingsfest unbedingt braucht: Partyhüte, Luftballons, Luftschlangen, eine Tröte, Süßigkeiten, ein tolles Lied und natürlich....KONFETTI!

Wir hoffen, dass wir die Kinder so wenigstens ein kleines bisschen in Faschingsstimmung bringen konnten. Wir waren es auf jeden Fall!

Ihr KiTa-Team
(bzw. Reh, Indianerin und Fledermaus)


 

 

16. Februar 2021 - Verlängerung der Notbetreuung

Bis zum 28.02.2021 bleiben Kitas im Kreis Herzogtum Lauenburg bei der Notbetreuung. Dabei gilt weiterhin, dass alle alternativen Betreuungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden müssen bzw. Nachweise über den Anspruch zur Notbetreuung vorgelegt werden müssen.

Nächste Woche wird dann die Entscheidung getroffen, ob ab dem 01.03.2021 ein eingeschränkter Regelbetrieb oder ein Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen gilt.
Was das im Einzelnen bedeuten würde, können Sie im Perspektivplan des Landes Schleswig-Holstein nachlesen.

Sobald wir als KiTa offizielle Informationen haben, geben wir auf den bekannten Wegen Bescheid.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Bleiben Sie gesund!

15. Februar 2021 - Herzlich Willkommen Hase & Fuchs!

Endlich können wir es verraten und ein lang verstecktes Weihnachtsgeschenk öffnen!

Passend zum Logo unserer KiTa und der Grundschule durften wir uns über eine tolle Spende freuen:

Von nun an begleiten uns im KiTa-Alltag Hase und Fuchs bei all unseren spannenden Abenteuern, dem Morgenkreis und der Vorschule!

Wir freuen uns sehr und bedanken uns herzlich bei der Firma Gerd Börner aus Sterley!

11. Februar 2021 - Verlängerung der Notbetreuung

Die Notbetreuung aufgrund der aktuellen Situation bleibt weiterhin bestehen, voraussichtlich bis zum 22. Februar 2021. Wie es dann weitergeht, erfahren Sie von uns, sobald wir offizielle Informationen haben.

Grundsätzlich gilt immer noch der Appell an alle Familien, wann immer es möglich ist, die Kinder zuhause zu betreuen und nicht in die Kita zu bringen.

Es kann lediglich eine Notbetreuung für Kinder von berufstätigen alleinerziehenden Elternteilen beziehungsweise von Elternteilen aus den sogenannten KRITIS- bzw. systemrelevanten Berufen angeboten werden. Weiterhin gilt, dass alle alternativen Betreuungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden müssen.
Der Anspruch der Notbetreuung muss entsprechend bei der KiTa nachgewiesen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Wir hoffen, Sie bald alle wieder bei uns in der KiTa begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!


Ihr KiTa-Team

11. Januar 2021 - Notbetreuung KiTa Sterley

Die KiTa Sterley wünscht allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr 2021!

Aufgrund der Corona-Verordnungen werden die Betretungsverbote mit Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen in Schleswig-Holstein über den 10. Januar 2021 hinaus bis zum 31. Januar 2021 verlängert.

Grundsätzlich gilt immer noch der Appell an alle Familien, wann immer es möglich ist, die Kinder zuhause zu betreuen und nicht in die Kita zu bringen.

Es kann lediglich eine Notbetreuung für Kinder von berufstätigen alleinerziehenden Elternteilen beziehungsweise von Elternteilen aus den sogenannten KRITIS- bzw. systemrelevanten Berufen angeboten werden. Weiterhin gilt, dass alle alternativen Betreuungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden müssen. 
Der Anspruch der Notbetreuung muss entsprechend bei der KiTa nachgewiesen werden.

Bei Fragen zur Notbetreuung oder Formularen, wenden Sie sich bitte direkt an uns via Email. Das Telefon der KiTa Sterley ist unter Umständen aufgrund der derzeitigen Situation nicht immer besetzt.

Diese Regelungen gelten bis zum 31. Januar 2021. Wie es dann im Februar weitergeht, erfahren Sie, sobald wir Informationen von den entsprechenden Stellen erhalten haben. Hierbei möchten wir auch noch einmal darauf hinweisen, dass wir als Kita erst Informationen herausgeben, wenn wir die entsprechenden offiziellen Verordnungen usw. erhalten haben.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Wir hoffen, Sie bald alle wieder bei uns in der KiTa begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!


Ihr KiTa-Team

18. Dezember 2020 - Weihnachtsgrüße aus der KiTa Sterley (Jahresrückblick)

Es ist geschafft - ein halbes Jahr KiTa Sterley.
Gerne hätten wir dies - ebenso wie die Weihnachtszeit - mit den Kindern und Familien gemeinsam gefeiert. Leider ist uns dies durch die neuen Gegebenheiten durch die aktuellen Infektionszahlen und zum Schutze aller zurzeit nicht möglich. Daher nun auf diesem Wege ein kleiner Jahresrückblick unsererseits:

Am 01. Juli 2020 war es offiziell, die KiTa Sterley des Schulverbandes Sterley wird eröffnet. Einen Monat hatten wir, Anja Riehn und Lene Wendland, nun Zeit, einen in die Jahre gekommenen Klassenraum der Grundschule Sterley zu einem freundlichen KiTa-Raum umzugestalten. Viele Maler- und Handwerkerarbeiten, unzählige Kartons und Möbelaufbaustunden und einige Besichtigungen und Aufnahmegespräche später, konnten wir dann endlich am 01. August die Türen öffnen und die ersten Kinder bei uns in Empfang nehmen. Mit einem kleinen Kennenlern-Frühstück ging es los.
Neben der Eingewöhnung ging es dann auch darum, gemeinsam mit den Kindern und ihren Familien gemeinsame Abläufe zu finden, den pädagogischen Alltag zu gestalten und nebenbei doch noch die ein oder anderen Dinge zu besorgen, aufzubauen und umzustellen.
Nach vier Wochen begrüßten wir neben den nächsten Kindern auch Antonia Börner bei uns, sodass wir nun als Dreier-Team voll durchstarten konnten. Wir unternahmen die ersten Ausflüge ins Dorf, in den Wald oder auf den Fußballplatz und lernten die Umgebung der KiTa mit den Kindern ganz neu kennen.
Bald stand auch schon unser erstes großes Projekt an, bei dem wir uns mit dem Herbst beschäftigt haben und unter anderem Drachen gebastelt, Windlichter gestaltet und Apfelmus gekocht haben.
Im Dezember ging es dann auch schon direkt mit unserem Adventskalender weiter, in dessen Tütchen jeden Tag eine besondere Aufgabe, ein Fingerspiel, ein neues Weihnachtslied oder eine Aktion zu finden war. Einiges davon konnten die Kinder bereits mit nach Hause nehmen, einige Dinge warten nun im nächsten Jahr noch auf uns.

Nun geht das Jahr 2020 zu Ende, aber wir freuen uns schon auf das neue Jahr, neue Kinder, tolle Projekte und Ausflüge!

Ab dem 01. Januar 2021 tritt zudem in Schleswig-Holstein das neue Kita-Gesetz in Schleswig-Holstein in Kraft. In diesem Zuge wurden für die KiTa Sterley die Kita-Satzung und die Gebührensatzung überarbeitet und angepasst. Diese Nachtragssatzungen sind unter dem Reiter "Downloads" zu finden. Wichtige Neuerungen sind z.B. die Aufnahmekriterien für zukünftige Kinder in der KiTa Sterley sowie die sogenannte Verspätungsgebühren. Bei Fragen diesbezüglich wenden Sie sich gerne an uns.

Wir möchten uns abschließend noch ganz herzlich bei allen, die uns in den letzten Wochen und Monaten begleitet haben, für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung bedanken.

Wir wünschen allen eine schöne, entspannte Weihnachtszeit und einen guten und vor allem gesunden Start in das neue Jahr 2021!

Ihr KiTa-Team

07. Dezember 2020 - Der Nikolaus war da!
Der Nikolaus war da!
Der Nikolaus war da!

Der Nikolaus hat uns am Nikolaus-Wochenende wohl vergessen...zum Glück hat er unseren Nikolausstiefel am Fenster gesehen und uns deshalb doch noch einmal besucht.

Die Kinder haben sich sehr über die Mandarinen und Schokolade gefreut und sogar für die Erzieherinnen war etwas im Jutesack.
Nachdem wir ihm unser Nikolaus-Gedicht aufgesagt haben, hat er zum Glück auch unsere Wunschzettel für den Weihnachtsmann mitgenommen.

Wir bedanken uns ganz herzlich und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

01. Dezember 2020 - Ein Weihnachtsbaum für die Kita!
Es weihnachtet in der KiTa!
Es weihnachtet in der KiTa!

Es weihnachtet sehr bei uns in der KiTa!

Mit großen Augen haben die Kinder gestaunt, als plötzlich ein Tannenbaum bei uns im Gruppenraum stand.
Direkt am nächsten Tag wurde auch gleich ganz viel Baumschmuck mitgebracht, sodass wir uns nun auf eine gemütliche Weihnachtszeit in der KiTa freuen können.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Dettmer für den schönen Baum und bei allen Familien für den Schmuck!

01. Oktober 2020 - Danke für die Spende!
Wir sagen Danke!
Wir sagen Danke!

Die Kinder und das Team der KiTa Sterley durften sich erneut über eine tolle Spende freuen.
Auf der Kleiderbörse in Sterley am 19. September 2020 haben sich viele Familien gefunden, die uns so einige Spiele und Puzzle überlassen haben. Die Freude war nicht nur bei den Kindern riesig.
Zudem freuen wir uns über viele viele Hosen, Tshirts, Jacken und Socken, die unsere Wechselsachenkisten wieder aufgefüllt haben.
Nun sind wir gut vorbereitet für Ausflüge bei Wind und Wetter und das ein oder andere Missgeschick.
Und wenn wir doch einmal drinnen bleiben müssen, haben wir tolle Spiele gegen die Langeweile!

Vielen lieben Dank!

 

25. September 2020 - Großzügige Spende für die KiTa Sterley
Wir freuen uns über die großzügige Spende von Herrn Berg und seiner Firma!

1000€ Spende für die KiTa Sterley

Die KiTa Sterley wurde mit einer Geldspende der Firma Hartwig Berg jun. in Höhe von 1000€ überrascht.
Das Geld konnte direkt von uns für neue Außenspielgeräte eingesetzt werden. Die Freude über den Tret-Trecker, das Laufrad und diverse Sandspielsachen war sehr groß. Sie wurden von den Kindern mit strahlenden Augen angenommen und in das alltägliche Spiel einbezogen. Auch eine neue Tischgarnitur für den Außenbereich sowie ein großer Bollerwagen für die Erkundungstouren durch das Dorf konnten von dem Geld gekauft werden.

Die Kinder und das gesamte Team der KiTa Sterley bedanken sich von Herzen für die großzügige Spende!

01. August 2020- Das Kita-Jahr hat begonnen!
Die ersten Sandburgen sind gebaut.
Die ersten Sandburgen sind gebaut!

Das Kita-Jahr 2020/2021 hat begonnen, die letzten Pakete sind ausgepackt, die Möbel sind aufgebaut, es kann losgehen!

Die ersten Kinder haben unseren neuen Gruppenraum bereits in Beschlag genommen und unser Außengelände erkundet.

Noch sind ein paar Plätze frei!

01. Juli 2020 - Auf Los geht's los!
Antonia Börner, Ariane Redepenning, Lene Wendland und Anja Riehn (von links)

Der Schulverband Sterley eröffnet ab 1. August 2020 eine Kita-Gruppe

 

20 Kinder von 3 bis 6 Jahren starten übergangsweise in den Räumlichkeiten der

Grundschule Sterley.

In Planung ist ein Neubau einer Kindertagesstätte auf dem Gelände der Grundschule,

sodass voraussichtlich ab Sommer 2022

40 Ü3-Kinder und 10 U3-Kinder die Kita besuchen können. 

 

Die Schulverbandsvorsteherin

Ariane Redepenning